Aktuelle Zeit: 18. Dez 2017 10:01  




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3

 Das eingemauerte Kind 
AutorNachricht
Vampir
Benutzeravatar

Registriert: 08.2014
Beiträge: 168
Geschlecht: weiblich
Beitrag Das eingemauerte Kind
An der Westseite der alten Festungsmauer von Neustadt am Rübenberge befindet sich unten zwischen mächtigen Quadern ein roh behauenes Steinbild von etwa einem Meter Höhe.
Es stellt eine ärmlich gekleidete Frau dar, ihre linke Hand ist auf die Brust gelegt, und das Gesicht zeigt einen schmerzlichen Ausdruck.
Der Stein erzählt von einer traurigen Begebenheit, die sich beim Bau der Festungswerke zugetragen haben soll.
Des sumpfigen Untergrundes wegen wollte die Festungsmauer an dieser Stelle nicht stehen, sondern versank immer wieder trotz aller Mühen der Bauleute.
Als alles vergeblich schien, riet ein fremder Steinmetz, der weit in der Welt herumgewandert und in manchen Gebräuchen erfahren war, man solle an der bösen Stelle ein lebendiges Menschenkind einmauern, um die tückischen Erdgeister durch dieses Opfer zu befriedigen, dann würden sie ihre unheilvolle Hand von dem Werke ablassen.
Es lebte damals in Neustadt ein Weib, das war so arm, daß es für sich und sein vaterloses Kind oft nichts zu beißen und zu brechen hatte.
Das gleißende Gold betörte den Sinn der Frau; für einen Beutel voll Gold gab sie ihr Kind dahin.
Man gab dem armen Kindelein ein Zweipfennigbrötchen in die Hand und mauerte es dann ein.
Nun waren die Erdgeister versöhnt, und der Bau stieg hoch und stark empor.
Die unglückliche Mutter aber fand von der Stunde an keinen Ruhe mehr.
Sie schleuderte das Gold in einen Teich, der westlich von der Festung lag und die Steinkuhle hieß, und stürzte sich dann selbst hinein.


Quelle: http://www.ruebenberge.de/mythen/eingem ... _kind.html

_________________
Es ist nicht tot, was schlafend liegt, bis daß die Zeit den Tod besiegt.


25. Sep 2017 22:59
Profil Besuche Website
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de