Aktuelle Zeit: 20. Aug 2018 18:26  




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 29

 Spukschloß in Stuttgart 
AutorNachricht
Vampir
Benutzeravatar

Registriert: 08.2014
Beiträge: 168
Geschlecht: weiblich
Beitrag Spukschloß in Stuttgart
Trotz zahlreicher Umbauten im Laufe seiner Geschichte, macht das Schloß immer noch den wehrhaften Eindruck einer mittelalterlichen Burg. Der Stuttgarter Arkadenhof im Alten Schloß ist außergewöhnlich prächtig gestaltet. Es hat drei Geschoße. Es findet sich kein direktes Vorbild, noch ein Nachfolger. Eine Besonderheit stellen auch die korinthischen Kapitelle dar, die entgegen der klassischen Säulenordnung die kannelierten Säulen oben abschließen.
Heute ist dort das Württembergische Landesmuseum untergebracht.

Hier soll eine Weiße Frau umgehen. Es heißt, bevor eine fürstliche Person des Landes starb, ließ sich im alten Schloß eine Weiße Frau sehen. Sie steigt aus der Gruft der Stiftskirche und wandelt über den Schillersplatz, geht hinüber in das Neue Schloß und verschwindet dort im Ahnensaal. Einem beherzten Soldaten, der sie einmal anzurufen wagte, soll sie den Tschako vom Kopf geschlagen haben.

Vor etwa 60 Jahren bekam der hiesige Kaufmann M. einen Schlaganfall. Die Magd eilte sogleich in die sogenannte Hofapotheke. Als sie beim alten Kanzleigebäude hineingehen wollte, versperrt eine riesige Frau den Weg. Die Magd versuchte alles Mögliche, um hinein zu gelangen, ohne sich im Geringsten zu fürchten. Vergebens! Sie mußte wieder umkehren. Bei ihrer Herrschaft angelangt, erzählte sie was ihr widerfahren war. Man glaubte ihr nicht und hielt sie für eine ängstliche Träumerin. So schickte man den Knecht, doch ihm widerfuhr das gleiche.

_________________
Es ist nicht tot, was schlafend liegt, bis daß die Zeit den Tod besiegt.


7. Okt 2017 23:55
Profil Besuche Website
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: 09.2017
Beiträge: 5
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Spukschloß in Stuttgart
Hat das denn später nochmal einer überprüft obs da wirklich spukt? Ich meine so in der heutigen Zeit.


13. Okt 2017 18:31
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de